Hauptmenü
Home
Freier Kulturort Alte Molkerei e.V.

Herzlich Willkommen!

Immer wieder etwas angenehm Neues in unserer Molkerei...
Damit Sie/Ihr besser und einfacher planen und Karten erhalten könnt,
bieten wir nun für einige unserer Veranstaltungen den Onlinekauf an.
Sie/Ihr habt somit die Möglichkeit bequem von zu Hause aus,
ein Drucker und ein Bankkonto sind Voraussetzung, die Karten zu kaufen.
Reservierungen sind auch hier nicht möglich!
Also anklicken, kaufen, ausdrucken... 3,2,1...MEINS!

KEIN APRILSCHERZ!
Zappa lebt. Das geniale ENFANT TERRIBLE der Musik bleibt in eben dieser unsterblich...

Wir freuen uns auf euch!

Karten zum Selberdruck per Inet-Kauf für

GRANDSHEIKS (Musik von Frank Zappa): 1.4.

https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=19301

MARLEY'S GHOST: 20.5.http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=18636

Marina & the Cats: 21.5.
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=19213

BocholterBühne zeigt Fräulein Julie am:
30.6.
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=19338
1.7.   https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=19339
2.7.   https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=19340
und/oder suchen:
www.tixforgigs.com
und unter Location: Freier Kulturort Alte Molkerei eingeben und die
Suche
starten! Einfacher geht es nicht, um an Tickets zu gelangen!

Karten für unsere Veranstaltungen sind
(in begrenzter Stückzahl auch an der Abendkasse) und bei diesen Vorverkaufsstellen erhältlich (KEINE RESERVIERUNGEN!) :

• Theaterbüro Bocholt
Rathaus Berliner Platz 1 Tel: 02871 / 12309

die-fr: 15 -17 Uhr !Freitags nur bis 12 Uhr!
UND
in der

• Tourist Info Bocholt

Nordstr.14, Tel: 02871 / 5044

mo - fr: 10 -18 Uhr sa: 10 - 14 Uhr

Aktuelle Änderungen gegenüber dem Programmheft finden Sie immer hier!


Alle Angaben sind ohne Gewähr!

Ehrenamtliche Helfer für die Technik gesucht!

Wenn Interesse besteht, uns bei unserer ehrenamtlichen Arbeit zu unterstützen...
... und wir würden uns nicht nur über technische Unterstützung sehr freuen, da die Last der Veranstaltungen auf wenigen Schultern ruht,
... solltet ihr oder Sie also Interesse an unserer ehrenamtlichen Arbeit haben,
mailt oder ruft uns einfach an. Weitere Informationen unter Kontakt.

Für den direkten Einstieg lohnt sich ein Besuch beim Technikertreffen, das jeden Dienstagabend ab 19 Uhr in der Molke stattfindet! (Außer in der Sommerpause!)

und zum Schluss noch ein Gedicht... zum Mitsingen ;D

Im Märzen der Bauer
die Rößlein einspannt
Er setzt seine Felder
und Wiesen in Stand.
Er pflüget den Boden
er egget und sät
und rührt seine Hände
früh morgens und spät

Die Bäu´rin, die Mägde
sie dürfen nicht ruh´n
sie haben in Haus
und Garten zu tun.
Sie graben und rechen
und singen ein Lied
sie freu´n sich, wenn alles
schön grünet und blüht.

So geht unter Arbeit
das Frühjahr vorbei
Da erntet der Bauer
das duftende Heu
Er mäht das Getreide
dann drischt er es aus
Im Winter da gibt es
manch fröhlichen Schmaus
(Nordmähren , 19. Jahrhundert)

x